HAUX-Patientenunterhaltung

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Entwicklung, Unterhaltung, System-Erweiterungen

HAUX-LIFE-SUPPORT – Patientenunterhaltung

Die HAUX-Patientenunterhaltung dient dem Zweck den Patienten die Behandlung in der Kammer durch Musikprogramme und/oder Fernsehprogramme angenehm zu gestalten.

Die Patienten können über eine Taste ein Programm (Radio, CD, DVD...) auswählen und über ihren Kopfhörer  empfangen.

Die Monitore für die TV-Unterhaltung werden in die Kammer integriert und sind so angebracht, daß alle Patienten einen guten Blick auf das entsprechende Programm haben.

Der Kammerbediener wählt am Hauptfahrstand die entsprechenden Unterhaltungsprogramme aus.

Es besteht für den Kammerbediener die Möglichkeit die Patientenunterhaltung zu unterbrechen und über den Patientenruf mit Einzelplatzanfrage mit dem Patienten zu kommunizieren.